Mit Hilfe Ihres Zahnarztes

Jede Versicherung stellt Ihnen Gesundheitsfragen zu Ihrem Zahnzustand. Falsche Angaben gefährden Ihren Versicherungsschutz.

Niemand kennt Ihren Zahnzustand besser als Ihr Zahnarzt. Dieser Zahnzustand wird im Versicherungsvertrag durch sogenannte „Gesundheitsfragen“ erfasst. Das Risiko fehlerhafter Angaben werden im DentiSelect-Verfahren minimiert, da Ihr Zahnarzt die korrekte Beantwortung der Gesundheitsfragen gegenprüft. Ziel dieses Vorgehens ist ein reibungsloser Ablauf in der zukünftigen Zusammenarbeit von Patient, Praxis und Versicherung. Durch Kenntnis und konsequentem Ausschluss der klassischen Ursachen von Komplikationen, werden unliebsame Überraschungen wie beispielsweise niedrige Leistungserstattungen ausgeschlossen. Darüber hinaus gibt Ihnen das Gespräch mit Ihrem Zahnarzt die Möglichkeit seine Erfahrung in Ihrer Entscheidungsfindung mit einzubeziehen.

Bitte beachten Sie: Die am DentiSelect-Verfahren teilnehmenden Zahnärzte erhalten keinerlei Vergütung oder Provision durch DentiSelect, einem Makler oder einer Versicherung. Sie helfen Ihnen, damit Sie die für Ihre Zahngesundheit optimalen Voraussetzungen schaffen und keinen Schiffbruch auf Grund falsch ausgefüllter vertragsrelevanter Gesundheitsfragen erleiden. Ihr Zahnarzt ist kein Makler und wird Ihnen keinerlei Ratschlag in Bezug auf die Versicherungs- oder Tarifwahl geben können. Ihr Zahnarzt kann nur bei der Beantwortung Ihrer Gesundheitsfragen helfen.